Wie man einen Laptop repariert, der nicht mit Wifi! verbunden is


Wie man einen Matrix-Code in Notepad erstellt! Wie man seine Desktop-Symbole unsichtbar macht! Wie man Text in Audio umwandelt, indem man Notepad verwendet!
Über: Ich poste wie laptop verbindet nicht mit wlan man Videos auf Youtube macht und führe mein eigenes Geschäft auf der Seite, die handgefertigte Schlüsselanhänger, Schmuck und andere Gegenstände herstellt. Eines meiner Hauptziele im Leben ist es, so vielen Menschen wie möglich zu helfen und einfach nur zu wissen….. Weitere Informationen über HowTo101 “
Diese Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie einen Laptop reparieren können, der nicht mit WLAN verbunden ist.

TipAsk FrageKommentarDownload hinzufügen
Schritt 1: Fehlerbehebung: Teil 1
Bild der Fehlerbehebung: Teil 1
Bild der Fehlerbehebung: Teil 1
Bild der Fehlerbehebung: Teil 1
Bild der Fehlerbehebung: Teil 1 12 Weitere Bilder
1. Stellen Sie sicher, dass das Wifi auf Ihrem Laptop eingeschaltet ist.

Die meisten Laptops haben eine Wifi-Taste oder verwenden eine Funktionstaste, um das Wifi ein- oder auszuschalten.
— Wenn Ihr Laptop über einen Wifi-Button verfügt, sollte er sich auf der Tastatur oder irgendwo an der Seite Ihres Laptops befinden, indem Sie den Knopf einmal drücken, um das Wifi ein- oder auszuschalten.

— Wenn Ihr Laptop eine Funktionstaste (F3, F12, etc.) verwendet, die sich auf der Tastatur befindet, müssen Sie die Fn-Taste drücken und dann die Funktionstaste (F3, F12, etc.) drücken, um das WLAN ein- oder auszuschalten.

Einige Laptops haben einen Ein-/Ausschalter für das Wifi.
— Wenn Ihr Laptop über einen Ein-/Ausschalter verfügt, drehen Sie einfach den Schalter um.

— Bei einigen Laptops, die den Wifi-Knopf drücken, wird der Flugzeugmodus ein- oder ausgeschaltet, wenn der Flugzeugmodus ausgeschaltet ist, ist das Wifi eingeschaltet.

2. Überprüfen Sie, ob Sie ein Wifi-Symbol haben.

Suchen Sie nach einem Wifi-Symbol in der rechten unteren Ecke Ihres Computerbildschirms.
— Wenn es überhaupt kein Internetverbindungssymbol gibt, müssen Sie das Symbol sichtbar machen.

3. Das Internet-Symbol sichtbar machen

Klicken Sie auf den Pfeil Ausblendete Symbole anzeigen in der rechten unteren Ecke.
Gehe zu Anpassen
Nach unten scrollen
Suchen Sie nach Ihrer Internetverbindung
Ändern des Verhaltens von Symbol und Benachrichtigungen ausblenden/nur Benachrichtigungen anzeigen in Symbol und Benachrichtigungen anzeigen.
Klicken Sie auf Ok
TipAsk FrageKommentarDownload hinzufügen
Schritt 2: Fehlerbehebung: Teil 2
Bild der Fehlerbehebung: Teil 2
Bild der Fehlerbehebung: Teil 2
Bild der Fehlerbehebung: Teil 2 9 Weitere Bilder
4. Überprüfen Sie, ob Sie ein Wifi-Symbol oder ein Ethernet-Verbindungssymbol haben.

Suchen Sie nach dem Internetverbindungssymbol in der rechten unteren Ecke.
— Wenn Sie ein Wifi-Icon haben, stehen die Chancen gut, dass das Problem wahrscheinlich bei Ihrem Internet oder bei Ihrem Internet Service Provider (ISP) liegt.

— Wenn Sie ein Ethernet-Verbindungssymbol haben, kann es zu einem Problem mit Ihrer Netzwerkverbindungskarte kommen.

5. Wenn Ihr Wifi funktioniert und Sie auf andere Wifi-Netzwerke zugreifen können, aber Ihre Verbindung zu Hause nicht funktioniert:

Ziehen Sie den Stecker von jedem Kabel, das mit Ihrem Internet verbunden ist.
Warten Sie mindestens 60 Sekunden (1 min).
Schließen Sie jedes Kabel wieder an.
— Dies setzt Ihr Wifi zurück und kann das Problem beheben.

— Wenn das Problem dadurch nicht behoben wird, müssen Sie sich möglicherweise an Ihren Internet Service Provider (ISP) wenden.

6. Wenn Sie keine Verbindung zu Wifi herstellen können und ein Ethernet-Verbindungssymbol haben:

Überprüfen Sie, ob Sie in der Lage sind, eine Wifi-Verbindung einzurichten.
— Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Ethernet-Verbindungssymbol.

— Wählen Sie Open Network and Sharing Center.

— Gehen Sie zu Eine neue Verbindung oder ein neues Netzwerk einrichten (Erste Option).

— Wählen Sie Verbindung zum Internet herstellen (erste Option).

— Klicken Sie auf Weiter

— Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Verbindungsoptionen anzeigen, um festzustellen, dass dieser Computer nicht für die Verwendung eingerichtet ist.

*** Wenn Sie eine Option für Wireless haben, versuchen Sie, eine Wireless-Verbindung einzurichten.

*** Wenn die einzigen Optionen, die Sie haben, Breitband (kabelgebundene Verbindung) und DFÜ sind, klicken Sie auf Abbrechen und schließen Sie das Fenster.

TipAsk FrageKommentarDownload hinzufügen
Schritt 3: Fehlerbehebung: Teil 3
Bild der Fehlerbehebung: Teil 3
Bild der Fehlerbehebung: Teil 3
Bild der Fehlerbehebung: Teil 3 17 Weitere Bilder
7. Überprüfen Sie den Hersteller Ihrer Netzwerkverbindungskarte.

Entfernen Sie alles, was an Ihren Laptop angeschlossen ist (USB-Kabel, etc.).
Herunterfahren des Computers
— Wenn Sie Windows 8/8.1 haben, öffnen Sie die Seitenleiste, wählen Sie Einstellungen, klicken Sie auf Power und wählen Sie Shutdown.

— Wenn Sie Windows 7 haben, öffnen Sie das Startmenü und klicken Sie auf Herunterfahren.

Stellen Sie es auf eine ebene Fläche.
Drehen Sie es auf den Kopf.
Entnehmen Sie den Akku
Schnappen Sie sich einen Schraubendreher
— Sie benötigen einen Philips-Schraubendreher.

*** Für die meisten Laptops funktioniert ein 2,5-mm-Ende am besten.

*** Du kannst auch mit einem 2 mm Ende davonkommen, wenn das alles ist, was du hast.

Entfernen Sie die Schrauben, mit denen die Rückwand befestigt ist (2 Schrauben).
Entfernen Sie die Rückwand
Suchen Sie nach der Netzwerkverbindungskarte.
— Dies ist, was Ihnen erlaubt, sich mit dem Internet zu verbinden.

Suchen Sie den Hersteller
Notieren Sie sich den Hersteller, damit Sie ihn nicht vergessen (optional).
Setzen Sie die Rückwand wieder auf Ihren Laptop.
Setzen Sie die Schrauben wieder ein (2 Schrauben).
Legen Sie den Akku wieder ein.
Klappen Sie Ihren Laptop aufrecht nach oben.
Schalten Sie Ihren Computer ein
8. Schließen Sie Ihren Laptop an das Internet an.

Schließen Sie ein Ethernet-Kabel an Ihren Laptop an.
— Wenn Ihr WLAN an einen Desktop-Computer angeschlossen ist, können Sie