Der CEO von Coinbase schlägt vor, den ‚fiesen, höhnischen‘ Medien auszuweichen

Der CEO von Coinbase schlägt vor, den ‚fiesen, höhnischen‘ Medien auszuweichen Coinbase-CEO Brian Armstrong ist einer von vielen Krypto-Führungskräften, die lieber einen Blog schreiben, als Fragen von Mainstream-Journalisten zu beantworten. Brian Armstrong, der Vorstandsvorsitzende von Bitcoin Profit, sagt, dass sich Unternehmensführer zunehmend dafür entscheiden, Mainstream-Journalisten zu meiden, indem sie auf unvermittelten Social-Media-Plattformen direkt zum Publikum

Seit Bitcoin 3.700 US-Dollar erreicht hat, sind 1,7 Milliarden US-Dollar übrig geblieben: Deshalb ist dies äußerst optimistisch

Bitcoin befindet sich seit den Tiefstständen von 3.700 USD im März auf einer nahezu unaufhaltsamen Rallye. Die Kryptowährung auf den Höchstständen der letzten Woche stieg gegenüber den Tiefstständen um mehr als 170% und erreichte nach einem spektakulären Anstieg 10.100 USD. Dieser Trend wurde dadurch gekennzeichnet, dass Krypto-Investoren ihre BTC massenhaft von den Börsen zurückzogen, was